LESA für einen Preis nominieren




Hier soll und darf über LESA gemeldet und diskutiert werden

LESA für einen Preis nominieren

Beitragvon Schwedenpeter » Sa 14. Mai 2011, 21:59

Mein Sohn hat mich auf etwas hingewiesen:
http://www.goldenesbrett.at/ueber-das-goldene-brett/

Lesa hätte gute Chancen da den ersten Preis zu gewinnen. Ich muss diese Woche einige Stunden im Zug fahren, da könnte ich die Nominierungsschrift schreiben.
Schwedenpeter
 
Beiträge: 84
Registriert: Fr 13. Mai 2011, 08:47

von Anzeige » Sa 14. Mai 2011, 21:59

Anzeige
 

Re: LESA für einen Preis nominieren

Beitragvon superhaase » So 15. Mai 2011, 10:53

Ja, LESA und in personae Schaeffer und Lerche hätten diesen Preis sicher verdient.
Dieser Preis ist geradezu maßgeschneidert für die beiden. :lol:

ciao,
sh
superhaase
Administrator
 
Beiträge: 57
Registriert: Do 12. Mai 2011, 15:01

Re: LESA für einen Preis nominieren

Beitragvon Schwedenpeter » Di 5. Jul 2011, 11:01

Ich hab es leider zeitlich nicht geschafft.
400 Norminierungen gingen ein.
Da gibt es noch verrücktere Sachen
Schwedenpeter
 
Beiträge: 84
Registriert: Fr 13. Mai 2011, 08:47


TAGS

Zurück zu Neues von und über LESA

Wer ist online?

0 Mitglieder

cron